Angebote zu "Atlantik" (3 Treffer)

Battlefield - Die Schlacht im Atlantik
12,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Battlefield - Die Schlacht im Atlantik:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
BATTLEFIELD - DIE SCHLACHT IM ATLANTIK auf DVD
9,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Im Rückblick auf die kritischen Phasen des Zweiten Weltkriegs erinnert sich der englische Ministerpräsident Winston Churchill: ´´Das einzige, was mich während des gesamten Krieges sehr geängstigt hat, war die U-Boot-Gefahr.´´ Die Schlacht im Atlantik war die längste und für Großbritannien schwierigste Schlacht des Zweiten Weltkrieges. Wenn sie verloren gegangen wäre, hätte es nicht zu den entscheidenden Nachschublieferungen aus den U.S.A. kommen können - zunächst mit Waffen und Nahrung, später mit umfangreichen Truppen-Kontingenten. Die Royal Navy galt als die stärkste Kriegsflotte der Welt, aber die deutschen U-Boote brachten Großbritannien an den Rand der Niederlage, da sie wehrlose Handelsschiffe angriffen, die den Nachschub transportierten. Außerdem war es das Ziel der deutschen U-Boote, Großbritannien von allen seinen Handelsbeziehungen abzutrennen und so zur Kapitulation zu zwingen. Überall in den Weiten und Tiefen des Atlantiks wimmelte es von diesen Unterwasser-Jägern, die einzeln oder in Gruppen patrouillierten und sich verwundbare Ziele für ihre Torpedos aussuchten. Deutsche Zerstörer sowie Jagdbomber, die von Küstenstellungen auf dem Kontinent aus operierten, verstärkten diese permanente Bedrohung und beförderten eine Millionen-Tonnage von Schiffen auf den Grund des Meeres. Der Eintritt der Amerikaner in den Krieg brachte eine leichte Entspannung, aber es sollte weitere achtzehn Monate voller Anstrengungen und Opfer dauern, bis die U-Boote schließlich besiegt waren und die Seerouten im Atlantik wieder für den Transport des Waffen-Nachschubs nach Europa sicher waren.

Anbieter: SATURN
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
5000 Meilen westwärts
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich habe einen Traum: Ich möchte alle fünfzig Bundesstaaten der USA besuchen und meinen 50. Geburtstag auf Hawaii feiern. Damit aus diesem Traum Realität wird, will ich die Vereinigten Staaten von Amerika, von Ost nach West durchqueren und die Bundesstaaten sammeln, in denen ich bisher noch nicht war. Ich starte meinen kleinen Road Trip in New York City und fahre im Zickzackkurs, durch das Land nach Seattle. Vom Atlantik zum Pazifik. Unterwegs besuche ich Städte wie Detroit, Chicago oder Minneapolis. Natürlich dürfen auch die Sehenswürdigkeiten nicht fehlen: Die Badlands, Mount Rushmore mit den Präsidenten, das Little Big Horn Battlefield, der Devils Tower und der Yellowstone National Park. Bis es jedoch soweit ist und ich am Ufer des Pacific Ocean stehe, vergehen 14 spannende Tage und meine White Lady hat 5000 Meilen mehr auf dem Tacho. Es ist die Geschichte eines Mannes und seinem Auto, auf einem echten Road Trip, wie er nur im Land der unbegrenzten Möglichkeiten fahrbar ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe